Logo Damen 1. FC Burk

Spielbericht der Damen

9. Spieltag (Kreisliga, Saison 2017/2018):
1. FC Burk   –   SV Langensendelbach 0 : 1  (0:0)
Tabellenführer weiter ohne Punktverlust

Trotz starker Vorstellung musste sich auch der 1. FC Burk dem Aufsteiger aus Langensendelbach geschlagen geben. Somit bleiben die Grün-Schwarzen weiterhin ohne Punktverlust und stellen zudem sowohl die beste Offensive als auch die beste Defensive der Liga.

Janin Müller erzielte in der 55. Minute den entscheidenden Treffer und brachte ihre Farben damit auf die Siegerstraße. Zuvor hatte Christina Hofmann bereits ein Tor erzielt, wobei sie aber im Abseits stand. Ansonsten entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der auf schwer bespielbarem Geläuf nur wenig Torchancen zu Stande kamen.

Natascha Späth


Tor:   0:1 Janin Müller (55.)

1. FC Burk:   J. Späth – Wolff, Hänsch, Fischer, Barthelmann, N. Späth, Nehmer, Loukas, Leipold, Sauer, Rose; Meyer, Schamel, Dziumbla, Schmidt