Logo Damen 1. FC Burk

Spielbericht der Damen

18. Spieltag (Kreisliga, Saison 2017/2018):
1. FC Reichenschwand   –   1. FC Burk 6 : 2  (1:1)

Nach dem Spitzenspiel gegen den TSV Ebermannstadt, ging es bereits zwei Tage später zum nächsten Spitzenduell. Gegner waren diesmal die Damen des neuen Tabellen-Dritten vom 1. FC Reichenschwand.

Im ersten Durchgang egalisierten sich beide Mannschaften noch weitgehend. Beide Abwehrreihen standen gut und ließen wenig zu. Die Heimmannschaft konnte zwar zunächst mehr Akzente nach vorne setzen, jedoch war es der 1. FC Burk, der mit 1:0 in Führung gehen konnte. Einen Fernschuss von Saskia Fischer konnte die FCR-Torhüterin nur nach vorne abklatschen. Hier lauerte Julia Rose in Stürmermanier und ließ sich nicht zwei Mal bitten, ihre Farben in Führung zu bringen (21.). Nur acht Minuten später konnte die Heimelf ausgleichen: Burks Abwehr spekulierte beim langen Ball von Annika Litz auf eine Abseitsposition, der Pfiff blieb jedoch aus, so dass Jenny Späth im Eins-gegen-Eins die Verliererin gegen Hanna Vogel sein sollte.

Im zweiten Durchgang merkte man den Gästen nun das schwere Spiel vom Wochenende sowie den dezimierten Kader deutlich an. Die Kräfte ließen von Minute zu Minute nach. Allen Abwehrbemühungen zum Trotz konnte der FC Reichenschwand in der 53. Minute per Freistoß die Führung erzielen. In der 70. Minute konnte der Ball nach einem Angriff der Burkerinnen, die sich noch einmal aufbäumten und alles nach vorne warfen, geklärt werden. Der lange Ball fand in Daniela Reif seine Abnehmerin, die kaltschnäuzig auf 3:1 erhöhte. Kurz darauf konnte sich Hanna Vogel auf der linken Seite gut durchsetzen, gegen ihren satten Linksschuss war die Burker Torfrau machtlos (76.). Julia Rose verkürzte in der 82. Minute per Fernschuss, ehe Annika Litz per Foulelfmeter den alten Abstand wieder herstellte (84.). Den Schlusspunkt zum 6:2 setzte erneut Hanna Vogel, die nach einem Querpass nur noch einschieben musste.

Natascha Späth


Tore:   1:0 Julia Rose (21.), 1:1 Hanna Vogel (29.), 2:1 Annika Litz (53.), 3:1 Daniela Reif (70.), 4:1 Hanna Vogel (76.), 4:2 Julia Rose (82.), 5:2 Annika Litz (84., Foulelfmeter), 6:2 Hanna Vogel (90.)

1. FC Burk:   J. Späth – Hänsch, Loukas, N. Späth, Schmidt, Rose, Fischer, Kupfer, Schamel, Dziumbla (38. J. Sauer), S. Sauer