Logo Damen 1. FC Burk

Spielbericht der Damen

22. Spieltag (Bezirksliga, Saison 2018/2019):
1. FC Burk   –   SpVgg Erlangen II 2 : 1  (0:1)

Bei heißen Temperaturen boten die beiden Kontrahenten im Duell der Absteiger den Zuschauern einen eher ruhigeren Sommerkick.

Ligaspiel: 1. FC Burk gegen SpVgg Erlangen II

In dem letzten Ligaspiel dieser Saison ging die "Spieli" mit ihrem ersten Torschuss auch gleich in Führung. Zuvor hatte Alexandra Loukas zwei Mal Pech im Abschluss und scheiterte am Aluminium. Für die zweite Hälfte hatten sich die Burkerinnen vorgenommen, die Bezirksliga mit einem Sieg zu verlassen. Dabei gelang es ihnen zwar spielbestimmend zu sein, sehenswerte Torgelegenheiten sprangen aber zunächst nicht heraus. Erst gegen Ende der Partie fiel dann der verdiente 1:1-Ausgleich durch Theresa Leipold, die zuvor noch an der glänzend parierenden Erlangener Torhüterin Selina Drögsler scheiterte. In der Nachspielzeit wurde eine Flanke von Leipold immer länger und senkte sich über die Torhüterin, so dass die lauernde Selina Pelch den Ball nur noch über die Torlinie zum ersehnten Heimsieg drücken musste.

Natascha Späth


Tore:   0:1 Marion Müller (32.), 1:1 Theresa Leipold (85.), 2:1 Selina Pelch (90.)

1. FC Burk:   J. Späth – Leipold, Hänsch, Wolff, Loukas, Pelch, Fischer, Nehmer, Kupfer, J. Sauer, Dziumbla; Barthelmann, Schmitt