Logo Damen 1. FC Burk

Spielbericht der Damen

3. Spieltag (Kreisliga, Saison 2019/2020):
1. FC Burk   –   SpVgg Reuth 7 : 1  (2:0)

Zum dritten Saisonspiel hatte es der 1. FC Burk mit dem dritten Aufsteiger zu tun. Die SpVgg Reuth war ebenfalls mit zwei Siegen in die Saison gestartet und stand somit vor Spielbeginn punktgleich und auf Augenhöhe mit dem 1. FC Burk.

Die Gastgeber starteten druckvoll in die Partie und schnürten die SpVgg in deren Hälfte fest. Einige Torchancen wurden teilweise fahrlässig vergeben. So dauerte es bis zur 15. Minute, als Theresa Leipold ihre Farben per direkt verwandeltem Freistoß in Führung brachte. In der Folge hielt Reuths Torfrau Selina Birke ihr Team mit sehenswerten Paraden im Spiel. Kurz vor dem Pausentee war es aber dann Katja Haskowic, die einen Freistoß von Saskia Fischer im Tor zur verdienten 2:0-Führung unterbrachte.

Nach der Pause spielte der FC zunächst zu unkonzentriert, so dass Jennifer Thiel den Anschlusstreffer erzielen konnte (52.). Doch bevor es die Gäste nochmal spannend machen konnten, erzielte Natascha Porzelt das 3:1 (62.), welchem dann noch vier weitere Treffer folgen sollten: Alexandra Loukas traf nach schönem Spielzug zum 4:1, ehe Theresa Leipold ihren zweiten Treffer markierte. In der Zwischenzeit vergaben die Gäste noch einen Foulelfmeter (75.). Danach erhöhten Alexandra Loukas und Katja Haskowic auf 7:1, was gleichzeitig der Endstand war.

Natascha Porzelt


Tore:   1:0 Theresa Leipold (15.), 2:0 Katja Haskowic (44.), 2:1 Jennifer Thiel (52.), 3:1 Natascha Porzelt (62.), 4:1 Alexandra Loukas (65.), 5:1 Theresa Leipold (70.), 6:1 Alexandra Loukas (85.), 7:1 Katja Haskowic (90.)

1. FC Burk:   Späth – Leipold, Hänsch, Wolff, Loukas, Porzelt, Pelch, Schmitt, Fischer, Kupfer, Haskowic; J. Sauer, Dziumbla, S. Sauer